Bachelor-Arbeiten

Auswahl von laufenden und bereits abgeschlossenen Bachelor-Arbeiten aus den verschiedenen Arbeitsbereichen des Instituts.

 

Laufende Arbeiten

  • Solare Bio-Wasserstoffproduktion durch oxigene Photosynthese von Mikroalgen und Cyanobakterien

 

2020

  • Technische Methoden der Beikrautregulierung in der Verfahrenskette Mähdrusch
  • Ermittlung des Arbeitszeitbedarfs beim Melken

 

2019

  • Aschegehalt und Brennwertermittlung von Stieleiche, Hainbuche und Schlehe
  • Beleuchtung von Rinderställen und Auswirkung dieser auf das Tierverhalten und die Wahrnehmung der Haltungsumgebung
  • Bewertung unterschiedlilch gestalteter Abferkelsysteme mit Blick auf die Verhaltensansprüche von Sauen und Ferkeln
  • Geräte- und verfahrenstechische Innovation der mechanischen Unkrautregulierung
  • Zukunftsanforderungen an die Traktorenbedienung - Untersuchung zum Einsatz und zur Zufriedenheit aktueller Bedienkonzepte von Traktoren

 

2018

  • Hemp production in Malawi, with focus on harvesting date, retting process and fibre content.
  • Anwendbarkeit des Auswerteverfahrens nach Engler im Hohenheimer Biogasertragstest (HBT)
  • Evaluierung der manuellen Applikation von Dippmitteln nach dem Melkvorgang
  • Untersuchung einer Methode zur Beurteilung des Ausmelkgrades maschinell gemolkener Kühe
  • Einfluss der Kennwerte der Milchflusskurve auf die Nachgemelksmenge von Milchkühen
  • Zeitdauer der Konditionierung von Kartoffelpflanzgut und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Vegetation, Ertrag und Qualität

 

2017

  • Gesetzlicher Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration, damit verbundene Alternativen und deren Anforderungen an die Praxis
  • Verfahrensvergleich Gülleausbringmethoden - Auswirkung auf den Bodendruck
  • Vergleich zweier Verfahren zur visuellen Beurteilung der Zitzensauberkeit
  • Aktuelle Entwicklungen und Alternativen zur Enthornung von Kälbern
  • Betriebswirtschaftliche Auswirkungen von Emissionsschutzmaßnahmen bei Stallneubauten in der Umgebung von FFH-Gebieten
  • Vorstudie zur Entwicklung eines Systems zur Flüssigmistinjektion in Reihenkulturen

 

2016

  • Vergleich von Hoch- und Flachsilos hinsichtlich der Verdichtung und der Silierverluste unter Berücksichtigung der Häcksellänge
  • Indikatoren und Methoden zur Erfassung von Stress bei Milchkühen in Verbindung mit dem Melkvorgang
  • Verfahrensvergleich Gülleausbringmethoden - Auswirkung auf den Bodendruck
  • Einzelkornsaat bei Getreide - Speziell bei Hybridroggen     Die Zukunft im modernen Ackerbau?
  • Haltbarkeit von Verschleißteilen am Pflug. Ein Vergleich.
  • Bewertung der Mensch-Tier-Beziehung beim Melken
  • Untersuchung der Nutzbarkeit der Kennzahlen zur Milchabgabe in verschiedenen Herdenmanagementprogrammen
  • Untersuchungen zur Anwendbarkeit der Kalorimetrie zur Abschätzung des Lignin-Gehaltes in Biogas-Gärresten

 

2015

  • Veränderung der Zitzenkondition und der Eutergesundheit bei der Umstellung auf ein neues Melksystem
  • Management von Kompostställen sowie deren Auswirkungen auf die Milchkuh
  • Vorgehensweise zur Erstellung einer Energiebilanz am Beispiel der Biogasanlage Groß Vollstedt
  • Die Inhaltsstoffe von Zitzendesinfektionsmitteln und die Funktionsweise verschiedener Applikationsverfahren mit exemplarischer Untersuchung der Zitzendesinfektion in einem automatischen Melkverfahren
  • Resultierende Umweltwirkungen durch den Medikamenteneinsatz in Rinderhaltungssystemen
  • The Dispersal of Seed and Fruits by Animals in Agriculture

 

2014 

  • Bewertung von Verfahren der Feldberegnung im Bundesland Niedersachsen unter den Rahmenbedingungen von Klimawandel und Wasserknappheit
  • Untersuchung zur Zitzenkondition bei einer milchbetonten und einer Doppelnutzungsrasse unter gleichen Haltungs- und Managementbedingungen
  • Untersuchung der Veränderung der stofflichen Zusammensetzung von Reet nach einem Abbauversuch mit Biofilm mittels NIRS-Kalibrierung
  • Beurteilung des Tierwohls im Liegeboxenlaufstall anhand ausgesuchter Bewertungskriterien
  • Methoden und Geräte zur Ertragserfassung/ Ertragsabschätzung bei Knicks und KUP´s
  • Einsatzmöglichkeit einer elektronischen Nase zur Qualitätssicherung von Milch
  • Untersuchungen zur Infektion von Winterweizen mit pilzlichen Erregern, insbesondere Septoria tritici, anhand eines Freilandversuchs
  • Geruchsquellen aus der Geflügelhaltung
  • Beurteilung und Verbesserung eines Prototyps zur direkten Applikation in den Kartoffeldamm
  • Strip Tillage

 

2013

  • Bewertung der Wassersorption von Reet (Phragmites australis)

  • Bodenverdichtungen und Überrollintensitäten bei verschiedenen Bodenbearbeitungssystemen

  • Auswirkungen unterschiedlicher Einstellungen eines Hochschnittsystems im Mähdrusch auf die Stroheinarbeitung

  • Selbstlernende Systeme und ihre Anwendung zur Verbesserung mobiler landwirtschaftlicher Arbeitsverfahren am Beispiel Mähdrescher

  • Einfluss des Bodenbearbeitungsmanagements auf den Eindringwiderstand des Bodens

  • Vergleich der Schweinestall-Abluftreinigungsverfahren am Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp

  • Automatisierung im Melkstand am Beispiel der Vorstimulation und Abnahmeautomatik

 

2012

  • Die Ökologischen Aspekte von Kurzumtriebsplantagen - eine aktuelle Literaturübersicht
  • Rückverfolgbarkeit in der Schweinehaltung: Möglichkeiten für eine sinnvolle Tierkennzeichnung und lückenlose Tieridentifikation

  • Möglichkeiten der Nutzung der Abwärme von Biogasanlagen zur Produktion aquatischer Kulturen in der Kreislaufanlage am Beispiel von Afrikanischem Wels (Clarias gariepinus) und Steinbutt (Scophthalmus maximus) unter Verwendung der Absorbertechnologie
  • Anaerobe Fermentation von Reet

  • Auswirkungen der Gärsubstrataufbereitung durch Ultraschalldesintegration auf den Biogasprozess

  • Gasausbeuten von Winterrüben im Vergleich von zwei Vegetationsperioden

 

2011

  • Untersuchungen zur Eignung handelsüblicher Bewegungsmelder zur Aktivitätserfassung tragender Sauen.
  • Neue technische Entwicklungen zur Optimierung der Längs- und Querverteilung bei Zweischeibendüngerstreuern

 

2010

  • Status der Eutergesundheit auf schleswig-holsteinischen Milchviehbetrieben mit automatischen Melksystemen.
  • Auswirkungen der zeitlichen Verteilung der Melkungen auf die Eutergesundheit in Betrieben mit automatischen Melksystemen.
  • Auswirkungen verschiedener Siebungen des Inokulums auf den Biogasertrag im Batch-Versuchsaufbau.
  • Planung eines Milchviehstalles mit automatischem Melksystem und Weidegang.
  • Das EM38: Einflußfaktoren auf Aussagekraft und Reproduzierbarkeit der scheinbaren elektrischen Leitfähigkeit landwirtschaftlicher Nutzflächen.

 

2009

  • Planung eines Schweinemaststalles und spätere Erweiterung ins geschlossene System
  • Verfahrenstechnische Aufbereitung von Futterrüben zur Milchviehfütterung
  • Tieraufenthalt und Verschmutzung im Stallbereich und auf dem Laufhof in der Milchviehhaltung
  • Automatische Melksysteme - Stand der Technik
  • Mykotoxie im Getreide

 

2008

  • Planungsmodelle für die Milchviehhaltung am Beispiel einer Aufstockung von 80 auf 120 Milchkühe
  • Planung und Einbindung eines Pensionspferdestallneubaues in einen vorhandenen Betrieb
  • Milchinhalte - exogene Einflüsse und Analyseverfahren
  • Kalk-Stroh-Gemische als alternative Einstreuarten zu Strohmatratzen in Liegeboxenlaufställen für Milchvieh
  • Reinigung und Aufbereitung von Biogas
  • Vergleich Rundballenpressen
  • Untersuchung zur Blockbildung und grundsätzliche Fehlerbetrachtung beim Hohenheimer Biogasertragstest
  • Methodik zur repräsentativen Beprobung an Gärrückstandslagern von Biogasanlagen

 

2007

  • Vergleich unterschiedlicher Melkverfahren
  • Potential und Wirtschaftlichkeit von Biodiesel (RME) auf dem deutschen Markt
  • Methoden zur Bestimmung von Bruchkorn und Fremdbesatz
  • Milchinhalte - exogene Einflüsse und Analyseverfahren
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse einer gekoppelten Strom- und Wärmeproduktion über ein BHKW auf einem Ferkelerzeugungsbetrieb
  • Historie und aktuelle Entwicklungen in der Milchmengenmessung
  • Züchtung von Nutzpflanzen für die Biomasseerzeugung

 

2006

  • Wasseraufnahme der Milchkuh in Abhängigkeit von unterschiedlichen Tränkesystemen
  • Entwicklungen in der Ferkelaufzucht innerhalb der letzten 30 Jahre
  • Sensortechnik zur Prozessführung an Biogasanlagen
  • Potentiale der elektronischen Datenverarbeitung in sauenhaltenden Betrieben
  • Untersuchungen zur Liegeboxenbreite in der Laufstallhaltung von Kühen
  • Methodenvergleich Direktbeobachtung versus Videodatenauswertung in der Bewertung unterschiedlicher Liegeboxen in der Milchviehhaltung
  • Management und stallbauliche Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung von Dermatitis digitalis (Mortellaro)
  • Erstellung eines Raumprogramms für die Planung einer Biogasanlage auf dem Versuchsbetrieb Karkendamm
  • Planungsmodelle für die Kälberhaltung am Beispiel des LVZ Futterkamp